Spätzle mit Puten-Zucchini-Ragout

Zutaten für 4 Personen
400 g Spätzle, Jodsalz, 300 g Putengulasch aus der Keule, 1 EL Sonnenblumenöl, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 400 g Zucchini, 1 Spritzer Zitronensaft, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1/2 Bund Pfefferminze, 250 g Joghurt, Salz

Zubereitung
Die Spätzle kochen. Das Putenfleisch (evtl. kleiner würfeln) in einer großen Pfanne Öl anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Zucchini klein schneiden. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, die Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln in der Pfanne kräftig anbraten, Fleisch wieder zufügen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Minzeblättchen in Streifen schneiden und ebenfalls zufügen, mit den abgetropften Nudeln mischen. Joghurt als Klecks darauf anrichten.

Zubereitungszeit: 15 Min.

Eine Portion enthält: 29 g E; 16 g F; 45 g KH; 467 kcal; 1950 kJ.

Zurück zu "Rezepte"